IT-Consultant im Datenschutz (m/w)

bei DataGuard in München

Als externe Datenschutzbeauftragte (DSB) betreuen wir kleine und mittlere Unternehmen pragmatisch bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

DataGuard unterscheidet sich von anderen Datenschützern durch seine  entwickelte und patentierte Machine-Learning gestützte Webplattform, die eine Vielzahl manueller Datenschutzprozesse digitalisiert und automatisiert. So gewährleistet DataGuard einen pragmatischen Lösungsweg zu einem fairen Preis auf dem Weg zur DSGVO-Konformität, ohne dabei auf professionell-persönliche sowie individuelle Beratung bei komplexen Fragestellungen zu verzichten.

 

Dein Job? Operatives IT-Consulting und maßgeblicher Influencer bei der Weiterentwicklung unserer Legal-Tech-Dienstleistung – konkret und unmittelbar!

  • Als IT-Consultant berätst du vertrauensvoll unsere Kunden und nimmst dabei maßgeblich Einfluss auf die Gestaltung operativer betriebswirtschaftlicher Unternehmensprozesse im Einklang mit bestmöglicher technischer Umsetzung auf dem Weg zur DSGVO-Konformität.
  • Durchführung von IT-Datenschutzaudits im Team mit unseren Volljuristen und zertifizierten Datenschutzbeauftragten (DSB).
  • Koordination der aus den IT-Audits erforderlichen Maßnahmen im technischen und infrastrukturellen Bereich.
  • Eigenständige Übernahme von Sonderprojekten – sehr gerne auch aus eigener Initiative – zur Verbesserung interner Prozesse und Anwendungen auf der Webplattform.
  • Als technischer und fachlicher Experte im Bereich Datenschutz übernimmst du eine wesentliche Schnittstellenfunktion zwischen operativem IT-Consulting und interner Plattform-Entwicklung, denn dein Erfahrungswissen und deine Vorschläge werden direkt umgesetzt und tragen so ganz konkret zur Optimierung unseres gesamten Dienstleistungsspektrums sowie damit wesentlich zur Mitgestaltung unserer jungen Firma bei.

 

Dein Profil? Überzeugt uns – und unsere Kunden!

  • Muss: Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare   Ausbildung (z.B. zum/zur Fachinformatiker/-in).
  • Muss: Mind. Erste Erfahrung im IT-Consulting und Spaß am Umgang mit Kunden.
  • Muss: Klarer Kopf. Herz am rechten Fleck. Eigenständiges Arbeiten. Urteilsvermögen.
  • Muss: Kompetent, zuvorkommend und professionell intern wie extern.
  • Ideal: Teamplayer mit Humor.
  • Ideal: DSGVO- und Datenschutz-Kenntnisse. Unternehmerisches Denken.

DataGuard? Legal Tech aus München.

  • Team: Rechtsanwälte und Volljuristen, Informatiker, Betriebswirte & Ingenieure. Mit Abschlüssen von Harvard University, Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Cambridge University, TU/LMU München und jahrelanger Berufserfahrung in Konzernen, Beratungen, Banken, KMU sowie als Gründer/Geschäftsführer.
  • Kultur: Positiv. Respektvoll. Ungezwungen. Und hoch professionell. Teamgeist, Diversität und persönliche Wertschätzung stehen an erster Stelle. Leistung und Eigenständigkeit zählen mehr als Dienstalter oder vorheriger Werdegang. Am besten, du kommst vorbei und überzeugst dich selbst.
  • Benefits: Faire Vergütung mit attraktivem Boni-Modell (in Abhängigkeit deinen Vorkenntnissen, der Dauer deines Praktikums und deiner Leistung). Eine steile Lern- und Erfahrungskurve mit Ownership von der ersten Minute Vergütung. Flexible Arbeitszeiten und Vertrauensvorschuss. Wachstum und Dynamik. Modernes Büro in  Maxvorstadt, Snacks, Teamevents, Retreats und viele weitere Perks. Noch wichtiger: Großartige Kollegen, die sich selber nicht allzu ernst nehmen.

 

Jetzt bewerben
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ROCKITdigital

DataGuard

Dachauer Straße 65
80335 München
Bayern / Deutschland

Unternehmenswebseite
Ansprechpartner

Sophie Scherbring

Kategorie(n)

Consulting / Beratung

Anstellung

Vollzeit (Festanstellung)

Vertrag

Befristet

Berufserfahrung

Erste

Gewünschtes Eintrittsdatum

Ab 13.11.2018

Job veröffentlicht am

13.11.2018

Bewerbung via Webseite:
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ROCKITdigital

Ähnliche Stellenangebote