GmbH-Geschäftsführung (m/w/d) - 02/2020RD

bei Stadtmuseum Berlin in Berln

Das Stadtmuseum Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 5 Jahren (Verlängerung möglich) eine

 

GmbH-Geschäftsführung (m/w/d)
angelehnt an Entgeltgruppe 14 TVöD / Tarifgebiet Ost

 

Das Stadtmuseum Berlin ist eines der größten kulturgeschichtlichen Museen Deutschlands. In künftig sechs Häusern und einem Zentraldepot bewahren und vermitteln ca. 300 Mitarbeiter*innen (davon ca. 150 Beschäftigte der GmbH) Berliner Kultur und Geschichte von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart. Die einzigartige Sammlung umfasst mehrere Millionen Objekte zur Kunst, Kultur und Geschichte der Stadt.

 

Mit der Eröffnung des Humboldt Forums wird das Stadtmuseum Berlin die Berlin Ausstellung betreiben. Daneben wird durch die Verbindung des traditionsreichen Märkischen Museums mit dem benachbarten Marinehaus ein lebendiges Museums- und Kreativquartier am Köllnischen Park geschaffen.

 

Die Stiftung Stadtmuseum Berlin ist die Alleingesellschafterin der Stadtmuseum Berlin GmbH. Zwischen beiden besteht eine umsatzsteuerliche Organschaft. Die GmbH ist Dienstleisterin für den Besucherservice und führt und organisiert die Museumsshops, die Infoline, das Ticketing und die Führungen. Zudem qualifiziert und koordiniert sie die Museumsaufsichten und setzt diese in den Häusern des Stadtmuseums Berlin ein. Ebenso beteiligt sie sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung eines neuartigen Host-Konzeptes.

 

Für die Leitung der Stadtmuseum Berlin GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene, fachlich sowie persönlich überzeugende Führungs-persönlichkeit, die die Zukunft der GmbH aktiv gestaltet.

 

Was Sie erwartet

  • Wahrnehmung der Geschäftsleitung und Führung der GmbH mit klarem wirtschaftlichen und strategischen Profil sowie Ergebnisverantwortung
  • Übernahme der strategischen, operativen und kaufmännischen Gesamtverantwortung sowie Kosten- und Vertragsmanagement
  • Sicherung und Ausbau der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Leistungs-fähigkeit sowie Erhaltung und Zukunftssicherung unter Einbezug aller konzeptioneller, personeller und zeitlicher Ressourcen
  • Weiterentwicklung der Unternehmensstrukturen und Prozesse
  • Analyse der Wachstumspotentiale mit daraus resultierenden Zielen
  • Verantwortung für die finanzielle Planung und Steuerung der GmbH sowie für die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen einschl. Reporting
  • Erstellung der regelmäßigen, innerorganschaftlichen Leistungsverrechnung
  • Personalbedarfsplanung, Personaleinsatzplanung und Qualifizierung
  • Verantwortung für Führung, Motivation und Coaching sowie Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen
  • regelmäßiger Austausch und enge Zusammenarbeit mit der Direktion der Stiftung Stadtmuseum Berlin zur ganzheitlichen Weiterentwicklung der GmbH
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen, Interessenvertretungen und Behörden
  • Repräsentation der Stadtmuseum Berlin GmbH nach außen

 

Was wir von Ihnen erwarten

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Kulturmanagement (mit einem Schwerpunkt in Betriebswirtschaft)
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und Berufserfolge, möglichst im Management in einem vergleichbaren Kulturbetrieb
  • hohe fachliche Kompetenz, insbesondere im Bereich Finanzen/Control-ling und im Marketing
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen inklusive Steuerrecht
  • ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ziel- und Ergebnisorientierung sowie hohe strategische Kompetenz
  • überdurchschnittliches Engagement auf Basis einer zuverlässigen, eigenverantwortlichen, systematischen und serviceorientierten Arbeits-weise
  • sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Kompromiss- und Mediationsfähigkeit sowie Stringenz bei der Umset-zung der definierten Ziele und Themen
  • wertschätzender Umgang mit Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen sowie Loyalität gegenüber der Stadtmuseum Berlin GmbH, der Stiftung Stadt-museum Berlin und ihren Aufsichtsgremien
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien und der öffentlichen Verwaltung von Vorteil

 

Was wir Ihnen bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Bezahlung nach EG 14 TVöD / Tarifgebiet Ost (angelehnt)
  • einen modernen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte
  • ein kompetentes Team und flache Hierarchien, viele Projekte in Zusam-menarbeit mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin, inklusive einer spannen-den Neuentwicklung
  • im Humboldt-Forum, bei der auf 4.000 m² bis September 2020 eine innovative Ausstellung entsteht
  • zahlreiche Möglichkeiten, im Laufe der kommenden Jahre weitere Projekte und Innovationen mit zu entwickeln und mit zu betreuen

 

Wen wir besonders zur Bewerbung auffordern

Für die Stiftung Stadtmuseum Berlin hat eine diskriminierungsfreie Arbeitsumgebung absolute Priorität, weshalb wir uns ausdrücklich auch über Bewerber*innen marginalisierter Perspektiven freuen. Wir gewährleisten die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Berliner Landesgleich-stellungsgesetz. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die genannten Anforderungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

 

Wie Sie sich bewerben

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 1. April 2020 unter der Kennziffer 06/2020 ausschließlich per E-Mail an: stadtmuseumberlin@hrmconsulting.de

 

Bitte fügen Sie als Anlagen zu Ihrer Bewerbung ausschließlich Dokumente im PDF-Format bei. Durch die Bewerbung entstehende Reisekosten werden von uns nicht erstattet.

 

Ihre Kontakte

Herr Jörg Arndt
Betriebsdirektor
Stiftung Stadtmuseum Berlin
Telefon: 030 24 002 224
E-Mail: arndt@stadtmuseum.de

 

Stiftung Stadtmuseum Berlin
Poststr. 13–14 | 10178 Berlin

Jetzt bewerben
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ROCKITdigital

Stadtmuseum Berlin

Poststraße 13/14
10178 Berln
Deutschland
Ansprechpartner

Heiko Mühle

Kategorie(n)

Geschäftsführung / Leitung

Anstellung

Vollzeit (Festanstellung)

Vertrag

Befristet

Berufserfahrung

Mehrjährige

Gewünschtes Eintrittsdatum

Ab sofort

Job veröffentlicht am

13.03.2020

Bewerbung via Email:
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ROCKITdigital

Weitere Stellenangebote von Stadtmuseum Berlin